•  

Kontakt

Dorine ten Brink

T +31 6 2269 3380
E d.tenbrink@ploum.nl

Print CV

Dorine ten Brink

Partner

Zulassung als Rechtsanwältin: 1991

Fachgebiete

  • Handelsverträge
  • Handelsrechtliche Streitfälle & Schiedswesen
  • IT & Datenschutz
  • Vertragsrecht – Handelsverträge
  • Schiedsverfahren und andere Streitfälle
  • IT und Datenschutz

Dorine schloss 1991 an der Erasmus Universität zu Rotterdam ihr Studium in Gesellschaftsrecht und Zivilrecht ab. 1996-1997 absolvierte sie erfolgreich das IT-Recht-Programm für Absolventen an der Grotius Akademie und wurde Mitglied in der Niederländischen Vereinigung für Rechtsanwälte im Informatikbereich, einer kleinen und (noch immer) exklusiven Gruppe von spezialisierten Rechtsanwälten im IT-Bereich. Dorine begann ihre Karriere bei NautaDutilh. Bei Ploum Lodder Princen ist sie als Rechtsanwältin und Partner tätig.

Dorine war die einzige weibliche Gründerin der Firma. Sie hat sich auf das Vertragsrecht spezialisiert und besitzt Erfahrung mit der Beratung und Streitfällen im Bereich des Handelsrechts. Dorine ist für die Ausarbeitung und Aushandlung diverser Handelsverträge in Bereichen wie Stellvertretung, Vertrieb, (internationaler) Einkauf und allgemeine Geschäftsbedingungen zuständig. Sie verfügt über umfassende Beratungserfahrung auf dem Gebiet von IT-Verträgen. Dazu gehören auch Verträge in Bezug auf die Entwicklung von kundenspezifischer Software, Systemintegration, Wartung, Lizenzierung und Treuhandverträge, und sie befasst sich auch regelmäßig mit datenschutzrechtlichen Aspekten. Darüber hinaus wird sie häufig in zivilrechtliche Verfahren, wie etwa im Bereich gescheiterter IT-Projekte, und in Streitfälle in den Bereichen zurechenbare  Fehler, Auflösung, Aufhebung, Autorisierung, Preis/Bezahlung, Haftung und unerlaubte Handlungen eingebunden.

Dorines besonderes Interesse gilt den Schiedsverfahren. Dorine war als Rechtsbeistand an internationalen und nationalen Schiedsverfahren beteiligt, die unter anderem gemäß den Regeln der Internationalen Handelskammer, des Niederländischen Instituts für Schiedsgerichtsbarkeit und des Instituts für Schiedsgerichtsbarkeit im Bauwesen geführt wurden. Darüber hinaus ist sie Schriftführerinder Königlichen Niederländischen Vereinbarung für Getreide- und Mastfutterhandel und der NOFOTA (Niederländische Vereinigung für den Handel mit Ölen, Fetten und Ölsaaten). Dabei handelt es sich um zwei Institute für Schiedsgerichtsbarkeit im Warenhandel mit einer langen Geschichte im Rotterdamer Hafen, deren Gremien aus Laien bestehen. Dorine überwacht die (materiell- und prozessrechtlichen) Aspekte und verfasst nach der Entscheidung der Schiedsrichter die Schiedssprüche in enger Abstimmung mit den Schiedsrichtern.

Darüber hinaus ist sie aktives Mitglied der sog. 1370er Gruppe, einer informellen internationalen Schiedsgruppe, deren Mitglieder verschiedene unabhängige Rechtsanwaltskanzleien in Europa und den US sind. Die 1370er Gruppe besteht aus Rechtsanwälten, die eine Leidenschaft für Schiedsverfahren und das Schiedsrecht haben, und tauscht Kenntnisse ebenso wie Erfahrungen auf dem Gebiet internationaler Schiedsverfahren aus.

Zu guter Letzt ist Dorine Mitglied der Reaktionsleitung der niederländischen Zeitschrift für das Schiedswesen. Sie arbeitet eng mit führenden Persönlichkeiten der niederländischen Schiedsgerichtsbarkeit zusammen und ist über die Entwicklungen auf dem Gebiet des Schiedsrechts immer bestens informiert, wozu auch erste Erfahrungen mit dem neuen Schiedsrecht in den Niederlanden gehören.

Mitgliedschaften

  • Im Bereich des niederländischen Zivilprozessrechts
    • Niederländisches Institut für Schiedsgerichtbarkeit
    • Niederländische Vereinigung für das niederländische Zivilprozessrecht
  • Im Bereich IT und Datenschutz
    • Niederländische Vereinigung für Rechtsanwälte im Informatikbereich (VIRA)
    • Niederländische Vereinigung für Zivilrecht
    • Niederländische Vereinigung für Informationstechnologie und Recht
  • Andere
    • Niederländische Vereinigung für Reisebranche und Recht

Weitere Tätigkeiten

  • Mitglied der Redaktionsleitung der führenden „Zeitschrift für das Schiedswesen“
  • Schriftführerin des Schiedsinstituts der Königlichen Niederländischen Vereinbarung für Getreide- und Mastfutterhandel
  • Schriftführerin des Schiedsinstituts der NOFOTA (Niederländische Vereinigung für den Handel mit Ölen, Fetten und Ölsaaten)
  • Mitglied der 1370er Gruppe, einer von Arthur Marriott QC gegründeten informellen und nicht-exklusiven internationalen Schiedsgruppe, deren Mitglieder aus unabhängigen Rechtsanwaltskanzleien aus ganz Europa und den Vereinigten Staaten von Amerika bestehen
  • Aufsichtsratsvorsitzende einer Gesundheitsorganisation für Wochenenden und außerhalb der Sprechzeiten von Alleinpraktizierenden
  • Vertrauensperson für eine berufliche Dachorganisation, die acht Grundschulen in der Nähe von Rotterdam verwaltet